Schwalm-Eder - Hier die Neuigkeiten aus den nordhessischen Fußball-Ligen. Gerne können Sie uns Infos aus Ihrem Verein durchgeben. Diese schicken Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an 0162-4086994 (Anruf oder Whats App).


Aus den Vereinen:

04.07.2022:

- Luca Kurz (17 Jahre) aus Christerode wechselt von der A-Jugend des 1. FC Schwalmstadt zur SG Aulatal. Letzte Woche hat er in den Probetrainings überzeugt und wird am kommenden Wochenende im Trainingslager in Schwarzenborn dabei sein.


30.06.2022:

- Die SG Fuldalöwen/Beisetal melden mit Suleymann Ildes einen weiteren Neuzugang. Ildes kehrt nach 15 Jahren zu seinem Heimatverein zurück. Er kommt vom Kreisoberligisten FSV Bergshausen.


28.06.2022

Foto: privat- Die FSG BoSiFreu vermeldet einen weiteren Neuzugang: Vom FSV Bergshausen wechselt Aykut Aksu zum B-Ligisten. Er ist auf dem Bild links, daneben Rouven Balamagi und rechts Serhat Yildiz.


- Die SG Ungedanken/Mandern hat sich mit Dominik Diederich (Domstadt Fritzlar) und Raffael Amato (SG Wesetal) verstärkt.


- Weitere Neuverpflichtungen bei der SG Antrefftal/Wasenberg: Vitaliy Balyko vom SC Sand und gestern ganz frisch aus der A-Jugend-Verbandsliga-Mannschaft des 1. FC Schwalmstadt Elias Elert unterschrieben beim Fußball-Kreisoberligisten.

Verlassen wird die Schwälmer Torwart Manuel Spanknebel, der sich Borussia Momberg anschließt und da die vakante Stelle des Torwarts besetzt.


23.06.2022

- Der A-Ligist FSG Chattengau/Metze kann mit Kai Witzel einen weiteren Neuzugang präsentieren. In den letzten drei Spielzeiten schnürte dieser für die FSG Borken/Singlis/Freudenthal die Fußballschuhe. Zuvor war er bei der SG Geismar/Züschen aktiv. Jetzt erfolgt der Wechsel nach Niedenstein/Metze.

Dazu äußert sich Witzel wie folgt: "Nach einigen guten Gesprächen mit FSG-Trainer Sven Pfefferkorn habe ich mich für eine neue Herausforderung entschieden. Ich möchte dem Verein bestmöglich mit meiner Erfahrung helfen. Mein Ziel ist es ganz klar um den Aufstieg in die Kreisoberliga mitzuspielen!"

Die FSG Chattengau/Metze bekommt somit einen ambitionierten und motivierten Kai Witzel.


21.06.2022

- Wie uns der Verein bestätigte, ist Dennis Kaufmann kein Trainer mehr bei der SG Geismar/Züschen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.


- Tim Berger wird zur neuen Saison Torwart-Trainer bei der SG Bad Zwesten/Urfftal. Der 32-jährige war zuletzt in der Region Hamburg beim SV Wilhelmsburg als Torwart-Trainer tätig. Dort trainierte er die Jugend sowie die Senioren-Mannschaften. Damit komplettiert Tim das Trainerteam um Coach Tino Buddner.


18.06.2022

- Jürgen "Dino" Seitz hat seinen Vertrag als Trainer bei der SG Hoher Knüll um eine weitere Spielzeit verlängert.


16.06.2022

- Die SG Antrefftal/Wasenberg hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom 1. FC Schwalmstadt kehrt Lukas Ide zum Fußball-Kreisoberligisten zurück. Der 25-Jährige spielte bis zu den B-Junioren bei der SG, wechselte dann erst zum KSV Hessen Kassel und wenig später zum 1. FC Schwalmstadt. Dort durchlief der Mittelfeldspieler dann alle Mannschaften und kam auf zahlreiche Einsätze in der Gruppen- und Verbandsliga. "Das ist eine absolute Verstärkung für uns", freut sich Wasenbergs 1. Vorsitzender Sven Schlemmer über den Neuzugang.


15.06.2022

- Dem FC Domstadt Fritzlar ist es gelungen, auch weiter auf die Dienste von Max Vogt zu bauen. Er war schon mit Dirk Langhans ein erfolgreiches Trainerteam. Zur neuen Saison wird er zusammen mit Jens Alter die Seniorenmannschaften trainieren. Max hat ein unglaublich hohes Ansehen im Verein. Die Verantwortlichen sind sehr glücklich, ihn weiter beim FC Domstadt Fritzlar zu haben.


14.06.2022

- Die neue Spielgemeinschaft aus dem Fuldatal und dem Beisetal vermeldet die ersten Neuzugänge. Vom TSV Spangenberg wechselt Denis Bödicker zur SG, vom TSV Waldkappel kommt Nazieh Al Rasheed und Andre Klotzke kommt von der SG Altmorschen/Binsförth. Alle drei Spieler sollen die Offensive stärken, so der Sportliche Leiter Ralf-Urs Giesen.


28.04.2022

- Wie uns die Verantwortlichen des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz heute durchgaben, wird Björn Kördel zur kommenden Spielzeit 2022/23 auf die Trainerbank der Edertaler zurückkehren und damit zum zweiten Mal Oliver Seifert als Coach ablösen.

Kördel trainierte den FV bereits in den Spielzeiten 2019/20 und 2020/21 in der Fußball-Gruppenliga, ehe er zu Saisonbeginn zum Ligakonkurrenten SC Edermünde wechselte. Dort wurde der 42-jährige jedoch zur Winterpause freigestellt.


19.04.2022

- Dirk Langhans, Trainer der ersten Seniorenmannschaft des FC Domstadt Fritzlar, beendet sein Engagement zum Ende der Saison auf eigenen Wunsch. "Wir wünschen Dirk auf seinem weiteren Weg alles Gute und danken ihm für die Zusammenarbeit. Ungeachtet dessen wollen wir gemeinsam den Saisonendspurt angehen und kämpfen mit aller Kraft um den Klassenerhalt", heißt es aus dem Vorstand.


23.03.2022

- Wie uns eben die SG Antrefftal/Wasenberg auf Anfrage bestätigte, hat der Verein für die kommende Saison 2022/23 einen neuen (Spieler)Trainer verpflichtet. Sven Mamerow löst dann Georg Wendel ab, der den Fußball-Kreisoberligisten seit Januar betreut und dessen Kontrakt von vornherein lediglich bis zum Saisonende datiert war. Mamerow ist derzeit noch Spielertrainer bei der SG Obergrenzebach/Leimsfeld. Ein ausführlicher Bericht zu der Trainerverpflichtung der SG in Kürze auf Hessensport24.


21.03.2022

- Wie uns eben der Verein auf Anfrage bestätigte, hat der Vorstand des FC Körle 69 inklusive der sportlichen Leitung die aktuelle Situation analysiert und ist gemeinsam mit Halil Inan zum Entschluss gekommen, den schon feststehenden Trainerwechsel vom Sommer vorzuziehen, um einen neuen Impuls in der Mannschaft zu setzen. Ein offizielles Statement in dem Sinne ist in Arbeit.

Günter Klose, der eigentlich erst ab 01. Juli 2022 übernehmen sollte, leitet bereits morgen das Training.


06.03.2022

- Die SG Hoher Knüll hat einen Nachfolger für Daniel Jahn gefunden. Jürgen "Dino" Seitz trainert ab sofort den B-Ligisten. Näheres dazu in Kürze auf Hessensport24.


- Florian Seitz hat seinen Vertrag als Spielertrainer beim FC Homberg um eine weitere Spielzeit verlängert. Näheres dazu in Kürze auf Hessensport24.