Ellenberg - In einem Vorbereitungsspiel auf die neue Saison schlugen die Frauenfußballerinnen des TSV Obermelsungen gestern in Ellenberg die der TSG Wilhelmshöhe mit 2:0 (1:0). Die Tore erzielten Jana Diehl und Pia Karimé. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Holger Reichbott:

Mardorf - Der TSV Mardorf geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Frauenfußball-Kreisoberliga:

Mardorf - Am gestrigen Sonntag startete der TSV Mardorf in die Vorbereitung auf die neue Saison in der Frauenfußball-Kreisoberliga. Coach Christian Kunz begrüßte seine Spielerinnen auf dem Sportgelände in Mardorf. Unter den Kiebitzen befand sich auch der Fotograph Horst Thielmann, der ein paar Schnappschüsse mitbrachte:

Obermelsungen - In der vergangenen Woche stand unter anderem ein Fototermin für die Neuzugänge des TSV Obermelsungen auf dem Programm. „Wir freuen uns, dass eine Vielzahl von Spielerinnen den Kader unserer Fußballfrauen verstärken. Somit ist der Verein sehr gut gerüstet für die neue Spielzeit“, sagt Trainer Karl-Martin Weinzierl.

Großenenglis - Die TuS Viktoria Großenenglis ist ab sofort Mitglied im Netzwerk „Fair Play Hessen". Die Frauen und Mädchen setzen sich für mehr Respekt und Fair-Play im Fußball ein.

Zella - Die SpVgg Zella/Loshausen startet mit zwei Frauenmannschaften in die Saison 2020/21. Die besten Voraussetzungen dafür wurden nun mit der Unterstützung von Prinz Immobilien geschaffen. Bereits mitten in der Vorbereitung steckend, wurden beide Mannschaften mit hochwertigen Präsentationsanzügen ausgestattet.

Zella - Vor einem Monat startete die Spielvereinigung Zella/Loshausen das Projekt Frauenfußball mit dem Ziel, Spielerinnen für den Verein zu gewinnen, um eine neue Frauenmannschaft zu Gründen, die auf und neben dem Platz den Frauenfußball in der Region bereichert.

Obermelsungen - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Karl-Martin Weinzierl vom TSV Obermelsungen Auskunft.

Zella - Der Spielbetrieb im Amateurfußball ruht nun schon seit März. Kein Grund für die Mitglieder der ältesten Spielvereinigung Hessens die Füße stillzuhalten! Diese nutzten die freie Zeit, um das Projekt Frauenfußball auszuarbeiten und können nun das neue Konzept vorstellen.

Mardorf - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Christian Kunz vom TSV Mardorf Auskunft.

Großenenglis - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Alessandro Wiegand vom TuS Großenenglis Auskunft.

Holzhausen - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Manuel Mrosek vom SC Edermünde Auskunft.

Großenenglis - In der Frauenfußball-Hessenliga unterlag die TuS Großenenglis am Samstag zu Hause Kickers Offenbach mit 1:3 (0:2). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Stephan Lanzke:

Obermelsungen - Im Rahmen des Hallenturniers zum 30-jährigen Jubiläum stellten die Fußballfrauen des TSV Obermelsungen ihre Winterneuzugänge zur Rückrunde 2019/20 vor. Damit sind beide Mannschaften für die Rückrunde gut aufgestellt und können weiter hoffen, die gesteckten Ziele zu erreichen.

Obermelsungen - Am Sonntag, den 23.02.2020 veranstaltete der TSV Obermelsungen anlässlich seines Jubiläums "30 Jahre Frauenfußball" ein Hallenturnier für Frauenmannschaften in der Stadtsporthalle Melsungen.

Mardorf - In einem Vorbereitungsspiel auf die Restrückrunde schlugen die Frauenfußballerinnen des TSV Mardorf gestern zu Hause die des SV Antrefftal mit 2:1 (2:1). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Horst Thielmann:

Obermelsungen - Die Frauenfußballabteilung des TSV Obermelsungen feiert 2020 ihr 30-jähriges Jubiläum. Im Laufe der letzten 30 Jahre hat sich die Abteilung durch viel ehrenamtlichen Einsatz und eine sehr gute Jugendarbeit (aktuell fünf Mädchenmannschaften im Spielbetrieb) zu einer echten Frauenfußballhochburg in Nordhessen entwickelt und einige beachtliche Erfolge erzielen können.

Borken - Futsal-Hallenkreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 bei den Frauen wurde die TuS Großenenglis, die damit den Titel erfolgreich verteidigte. Beim Turnier in Borken, an dem insgesamt fünf Vereine teilnahmen, belegte die FSG Gudensberg den zweiten Rang vor dem SC Edermünde, dem TSV Mardorf und der SG Bad Zwesten/​Urfftal. Hier eine Bildergalerie zum Turnier, aufgenommen vom Fotografen Horst Thielmann:

Borken - Futsal-Hallenkreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 bei den Frauen wurde die TuS Großenenglis, die damit den Titel erfolgreich verteidigte. Beim Turnier in Borken, an dem insgesamt fünf Vereine teilnahmen, belegte die FSG Gudensberg den zweiten Rang vor dem SC Edermünde, dem TSV Mardorf und der SG Bad Zwesten/​Urfftal. Hier eine Bildergalerie zum Turnier, aufgenommen vom Fotografen Heinz Trollhagen:

Borken - Futsal-Hallenkreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 bei den Frauen wurde die TuS Großenenglis, die damit den Titel erfolgreich verteidigte. Beim Turnier in Borken, an dem insgesamt fünf Vereine teilnahmen, belegte die FSG Gudensberg den zweiten Rang vor dem SC Edermünde, dem TSV Mardorf und der SG Bad Zwesten/​Urfftal. Hier eine Bildergalerie zum Turnier, aufgenommen vom Fotografen Andreas Garde:

Borken - Mit vier Siegen aus vier Partien sowie 10:0-Toren freuten sich die Spielerinnen des TuS Viktoria Großenenglis über den erneuten Gewinn des Frauenfutsal-Kreispokals 2020 in der Halle.

Borken - Hier die Ergebnisse und Tabellen der Frauenfutsal-Hallen-Kreismeisterschaft des Schwalm-Eder-Kreises in der Borkener Großsporthalle:

Borken - An diesem Wochenende stehen die Endrundenspiele der Futsal-Hallenkreismeisterschaft der Damen und Herren auf dem Programm. Beide Finalrunden finden in Borken statt. Am Sonntag ab 10.00 Uhr werden sechs Frauenteams aus dem Schwalm-Eder-Kreis an den Start gehen, um sich die Hallen-Krone 2020 aufzusetzen. Titelverteidiger ist die TuS Großenenglis.

Potsdam - Nach der Schulter-OP Mitte September des vergangenen Jahres befindet sich Viktoria Schwalm auf der Zielgerade ihrer Leidenszeit. Am Dienstag ist das Metall aus dem rechten Schlüsselbein entfernt worden und die 21-jährige ist zuversichtlich, zum Rückrundenstart am 16. Februar gegen den 1. FC Köln wieder mit von der Partie zu sein. Beim Spiel in Köln war es auch zu der schweren Verletzung gekommen.

Reichensachsen - Beim 27. Frauen-Hallenfußballturnier des SV Reichensachsen erreichte die Mannschaft des TSV Obermelsungen am gestrigen Sonntag einen guten 3. Platz.